Warum kann ein Benutzer nicht auf einen bestimmten Bereich der Customer Area zugreifen?

Die Rolle eines Benutzers legt fest, was der Benutzer in der Customer Area tun kann, z. B. ob er Zahlungen einsehen, Risikoeinstellungen konfigurieren oder Finanzberichte herunterladen kann. Jeder Benutzer kann eine oder mehrere Rollen besitzen, je nach den Aufgaben, die er durchführen muss.

Wenn Sie sich zum ersten Mal bei Adyen registrieren, erhalten Sie einen Admin-Benutzer, dem die wichtigsten Rollen bereits zugewiesen sind. Als Admin-Benutzer können Sie dann neue Benutzerkonten für andere Personen in Ihrem Unternehmen erstellen.

Der Admin-Benutzer kann wie alle anderen Benutzer nur Rollen gewähren, die er selbst bereits besitzt. Dies verhindert, dass Benutzer unbefugte Berechtigungen vergeben, und schützt auf diese Weise Ihr Konto.

 

Um einem Benutzer eine neue Rolle zuzuweisen: 

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie entweder die Rolle Merchant admin oder Merchant user management besitzen.
  2. Melden Sie sich in Ihrer Customer Area an.
  3. Gehen Sie zu Account > Users.
  4. Wählen Sie den Benutzer aus der Benutzerliste aus. Dies öffnet die Seite Edit User.
  5. Suchen Sie nach der passenden Rolle und legen Sie den Schalter um.
  6. Wählen Sie Save.

Sie können nur Rollen zuordnen, die Ihr eigener Benutzer bereits besitzt. Wenn Sie eine Rolle zuweisen müssen, über die weder Sie noch Ihr Admin verfügen, reichen Sie eine Anfrage ein. Nach der Zuweisung der passenden Rollen für den Benutzer werden die zugehörigen Bereiche in der Customer Area verfügbar. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich