Warum sind die Gebühren auf meiner Monatsrechnung und im Monthly Finance Report unterschiedlich?

Aufgrund feiner Unterschiede bei der Berechnung der Gebühren im Monthly Finance Report und Rechnungen können jeweils unterschiedliche Gebühren angezeigt werden. Der monatliche Finanzbericht (MFR) kalkuliert die Gesamtkosten der Transaktionen auf eine andere Art und Weise als die Rechnung: Beim MFR werden die Kosten pro Transaktion berechnet, während die Gebühren auf der monatlichen Rechnung auf der Grundlage des monatlichen Gesamtumsatzes berechnet wird.

Daraus ergeben sich zwei wesentliche Unterschiede:

  1. Rundungsdifferenzen, da die Berechnung auch auf Prozentbasis (%) erfolgt.
  2. Währungsumrechnung, auch auf Basis der Gesamtbeträge und damit unterschiedlich.

Sie sollten den monatlichen Finanzbericht nur als Übersicht verwenden und ihn nicht zum Abgleich Ihrer Transaktionen oder der Transaktionsanzahl für einen bestimmten Monat nutzen. Wenn Sie Ihren Zahlungsabgleich automatisieren möchten, lesen Sie bitte Zahlungsabgleich automatisieren.

Weitere Informationen zum Abgleich Ihrer Rechnung finden Sie im Reporting Manager in der Customer Area.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich