Kann mein Unternehmen Level-2/3-Daten übermitteln?

Durch die Übermittlung von Level-2/3-Daten können Sie Ihre Interchange Fees für inländische Transaktionen in den USA um bis zu 90 Basispunkte senken. Gleichzeitig sehen Ihre Kunden zusätzliche Informationen über ihren Einkauf auf ihrer Kreditkartenabrechnung. Weitere Informationen dazu, welche Transaktionen berechtigt sind, finden Sie unter Level-2/3-Daten Datenqualifizierungsanforderungen.

Nicht alle Unternehmen können Daten der Level-2/3-Daten übermitteln. Wenn Ihr Unternehmen einen der folgenden Merchant Category Codes (MCC – Händlerkategoriecode) hat, sind Sie nicht berechtigt, Level 2/3-Daten zu übermitteln, aber es könnte möglich sein, eine andere Art von zusätzlichen Daten zu übermitteln, um Interchange Incentives zu erhalten (siehe dritte Spalte):

MCC Card Scheme Data Type
3000-3350 (Fluggesellschaften) Mastercard und Visa Fluggesellschaft
3351-3501 (Automobilbereich / Fahrzeugverleih) Mastercard und Visa Autovermietung
3501-3999 (Hotels/Motels) Mastercard und Visa Beherbergung
4112 (Bahnreisen) Mastercard und Visa Nicht verfügbar
4411 (Schifffahrts- und Kreuzfahrtlinien) Visa Nicht verfügbar
4511 (Fluggesellschaften und Luftverkehrsunternehmen) Mastercard und Visa Fluggesellschaft
4722(Reisebüros und Reiseveranstalter) Visa Fluggesellschaft oder Beherbergung oder Mietwagen
5812 (Imbisse und Restaurants) Mastercard und Visa Nicht verfügbar
5814(Schnellrestaurants) Visa Nicht verfügbar
7011(Beherbergung – Hotels, Motels und Resorts) Mastercard und Visa Beherbergung
7361(Arbeitsvermittlungsagenturen, Zeitarbeitsfirmen) Mastercard Vorübergehende Dienstleistungen
7512(Mietwagenfirma) Mastercard und Visa Autovermietung
7513(Auto-/Fahrzeugvermietung) Mastercard Autovermietung
7519(Auto-/Fahrzeugvermietung) Mastercard Autovermietung

Hinweis: Data Type ist der jeweilige Data Type, den der Händler unter diesem MCC senden muss.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 4 fanden dies hilfreich