Was bedeutet „Insufficient in-process funds“ (Unzureichende Geldmittel in Bearbeitung)? Wie kann ich mein verfügbares Guthaben erhöhen?

Auf Ihrem Händlerkonto befindet sich nicht ausreichend Guthaben, um die Rückerstattung zu verarbeiten.

Um sicherzustellen, dass Sie immer über ausreichend Guthaben für die Bearbeitung von Rückerstattungen verfügen, richten Sie eine Reserve ein: In Ihrer Customer Area wählen Sie Ihr Händlerkonto aus, gehen Sie zu  Finance > Balances overview, und wählen Sie Control your balances.

Sie haben die folgenden Optionen, um Ihrer Reserve Geldmittel hinzuzufügen: 

  1. Erhöhen Sie den Grenzwert für die Reserve: Der für das Auffüllen der Reserve benötigte Betrag wird von Ihrem Saldo-Guthaben abgezogen.
  2. Auto-Funding einrichten: Wir stoßen eine Lastschrift an, sobald der Saldo der Reserve unter einen festgelegten Wert fällt. Der Betrag, der zum Auffüllen der Reserve benötigt wird, wird von demselben Bankkonto abgebucht, auf das Sie auch die Auszahlungen für Ihr Händlerkonto erhalten. Auto-Funding kann nur für Auszahlungskonten in den folgenden Währungen verwendet werden: EURGBP oder USD
  3. Geld auf Ihr Adyen-Konto einzahlen: Bei Zahlungen in EUR oder USD wird das Geld noch am gleichen Tag zu Ihrer Reserve hinzugefügt. Bei den meisten anderen Währungen wird das Geld am nächsten Tag zu Ihrer Reserve hinzugefügt.

Eine Übersicht aller Rückerstattungen, die aufgrund eines unzureichenden Guthabens nicht bearbeitet werden konnten, finden Sie unter Finance > See all charts and exports > All reports > Modifications not Processed reports (Daten sind ab 31. März verfügbar).

Adyen wird keine automatische Wiederholung von Rückerstattungsanträgen in die Wege leiten, die aufgrund unzureichender Geldmittel nicht bearbeitet werden konnten. Einen fehlgeschlagenen Rückerstattungsantrag müssen Sie erneut einreichen, sobald wieder ausreichend Geldmittel zur Verfügung stehen.

War dieser Beitrag hilfreich?
26 von 45 fanden dies hilfreich